Termine nach telefonischer
Vereinbarung
Tel: 05504 – 949449

Anfragen per E-Mail unter:
elke.hanstein@gmx.de oder über mein Kontaktformular

Praxiszeiten
Dienstag 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag 8.00 – 13.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung


Der Mai, der Mai macht der alles neu? Was geht noch ....?

Schaut in eure Umgebung in euren Garten, lasst euch gerade jetzt nicht davon abhalten in die Natur zu gehen, sie ist unser aller Boden, der uns trägt uns nährt, die Verbindung in Zeiten des Kontaktverbots, die natürliche Hilfe um gesund zu bleiben und das Immunsystem zu stärken.

All die Bäume, Sträucher und Wildkräuter tragen die wichtigen Substanzen, die wir für unser Gesundsein jetzt brauchen in ihren Knospen, Blättern, Blüten, und Wurzeln.

Erinnert euch, was ihr in den bereits besuchten Kräuterkursen, auf den Kräuterwanderungen oder von euren Müttern und Großmüttern schon gehört und erfahren habt, oder was ihr online gerade lernen könnt (z.B. www.medizin-der-erde.com). Nutzt die Heilkraft der Pflanzen um euch zu gesund zu ernähren. Nutzt die Stärke der Bäume, an die ihr euch anlehnen könnt, die ihr umarmen dürft :) um euch auch innerlich zu stärken.

Gerne könnt ihr mir schreiben oder anrufen, wenn ihr Fragen habt oder Hilfe braucht. Meine Praxis bleibt für Einzelarbeit bis auf weiteres geöffnet. Bitte vorab telefonisch einen Termin vereinbaren!
Auch Einzeltermine zur Wildkräuter- und Heilpflanzenkunde in der Natur können vereinbart werden. Der Wildkräutergang in deinem Garten oder in deiner Umgebung zu zweit ist erlaubt. So kann ich dich begleiten, wenn du magst.

Was wächst in meinem Garten in meiner direkten Umgebung? Was davon kann ich essen? Wie nutze ich die Wildkräuter als Zugabe zum Essen als gesunde Mahlzeit? Welche Pflanzen stärken das Immunsystem, helfen bei Erschöpfung, Angst oder Unruhe? Wie kann ich meine Nahrung zum Heilmittel werden lassen? Oder was immer deine Frage, dein Thema ist .. komm mit ins Grüne!

Naturschule Deutschland
Die Angebote aus der Kräuterheilkunde, Wildpflanzenpädagogik und Heilpflanzenkunde werden - soweit möglich verschoben. Die aktuellen Infos zur  Naturpädagogik Ausbildung können unter diesem Link nachgeschaut werden.

Die Weiterbildung Wildpflanzenpädagogik 2020 ist gerade aktuell abgesagt und wird nächstes Jahr wieder angeboten.

GeoNaturpark Frau-Holle-Land
Die nächsten Heilpflanzenwanderungen im Geo - Naturpark Frau Holle Land finden frühestens ab 10. Mai wieder statt (Stand 21.04.20). Bei Änderungen werde ich rechtzeitig Bescheid geben.

wir verbinden uns im Frühlingsgrün mit herzlichen Grüßen eure/Ihre
     Elke Kusum Hanstein


Heilkraft der Kirschen

Der Kirschbaum ist im Dreiländereck (Hessen, Niedersachsen, Thüringen) sehr verbreitet, weil er ideale Bedingungen zum Wachsen findet. Wir leben jeden Tag mit und auch von diesem Baum. Die schöne Blüte im Frühjahr hebt die Stimmung. Die roten Früchte im Hochsommer schmecken lecker und sind sehr gesund. Aber nicht nur die Früchte sondern auch andere Teile des Kirschbaumes dienen der Gesundheit. Aus Rinde, Blättern und Fruchtstielen oder Harz lassen sich Tees, Liköre oder Tinkturen herstellen. Wanderung entlang der Kirschplantagen an der Warte bei Dohrenbach.

Termin: So 07. Juni 2020
Zeit: 10.00 - 13.00 Uhr
Treffpunkt:
Wanderparkplatz Dohrenbach Ringkopfstr., 37216 Witzenhausen - Dohrenbach

Anmeldung über das Naturparkbüro im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land:
Telefon: +49 5651 992330 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wildpflanzenpädagogik

Weiterbildung der Naturschule Deutschland

Der nächste Kurs im Westerwald (Altenkirchen) startet 2021
Detaillierte Informationen zu den Terminen und Themen finden Sie hier im pdf-Dokument.

Information und Anmeldung: Astrid Fiebich Tel.: (0761) - 3685940, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


QLB Atemmeditation nach Jeru Kabbal

Der Atem – sein müheloses Kommen und Gehen erhält uns am Leben. Es ist nicht so, dass wir entscheiden können, ob wir das Atmen unterlassen wollen oder nicht – zu atmen heißt zu sein, und Atmung ist etwas Gegebenes. Jedoch, können wir uns entscheiden, tiefer und voller zu atmen, was unsere Lebendigkeit um ein vielfaches erweitert.

Freitags  in Einzelsitzungen auf Anfrage
Zeit: 9.00 - 10.30 Uhr
Ort: Naturheilpraxis im Zentrum Synergie


Rücken und Beckenboden Training

Kurs in Angerstein
Mittwoch ab 23. Sept 2020 - 10 Termine
Zeit: 18.15 - 19.45 Uhr
Kontakt und Anmeldung: KVHS Northeim

Kurs in Friedland  - In Kleingruppen bis 3 TN*innen und Einzelbegleitung möglich
Montags fortlaufend - Einstieg jederzeit möglich - Schnuppertermin kostenfrei
Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr
Veranstaltungsort: Alte Wassermühle, Leinestr. 10, 37133 Friedland
Kontakt und Anmeldung: Elke Kusum Hanstein


Abgesagt: Fußkurse "Fußgesund und - munter" - VHS Göttingen

Hilfe zur Selbsthilfe mit Übungen zur Mobilisierung, Kräftigung und Entspannung der Fußmuskulatur und des Fußgewölbes.
Aktiv die Fußmuskulatur aufbauen, Elastizität und Spannkraft der Fußgewölbe wieder herstellen; Basis für die allgemeine Körperhaltung wahrnehmen und fördern. Vorbeugen und trainieren statt Einlagen und Operation bei Fußfehlstellungen und Fußschmerzen.

Nächste Termine im April/Mai 2020
Kurs I     21.04. - 26.05.2020       Zeit: Di 18.15 - 19.30 Uhr
Kurs II    21.04. - 26.05.2020       Zeit: Di 19.45 - 21.00 Uhr

Nächste Termine Oktober 2020

Info und Anmeldung über die VHS Göttingen-Osterode


Fußreflexzonen und Meridiantherapie am Fuß

Berufliche Weiterbildung: Lehrgang zur therapeutischen Anwendung

Bei der Reflexzonentherapie werden durch die Massage spezifischer Zonen und Punkte am Fuß heilsame Reaktionen im gesamten Körper ausgelöst. Die Nervenbahnen, die den Fuß durchziehen werden stimuliert und leiten Impulse zu den entsprechenden Organen und Körperteilen. Selbstregulation und Selbstheilungskräfte des Körpers werden dadurch aktiviert und gestärkt. Die Verbindung der FRZM mit der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und der Behandlung der Meridianbahnen am Fuß (nach Inge Dougans) ergänzt diese Therapie zu einer sehr wirksamen ganzheitlichen Behandlungsmethode.

Die Fortbildung ist grundsätzlich offen für alle Interessierten aus medizinischen, therapeutischen und pflegenden Berufen.

Die Fortbildung wird als Bildungsurlaub zugelassen. Bildungsgutschein kann beantragt werden.

Montag - Freitag: 19. - 23. Oktober 2020
Zeit: täglich 09.00 - 16.15 Uhr
Veranstaltungsort: VHS Göttingen
 
Information und Anmeldung: VHS Göttingen-Osterode
Ansprechpartnerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Interesse sende ich Ihnen/Dir auf Anfrage gerne einen ausführlichen Flyer zu.
Für weitere Informationen oder ein Vorgespräch kontaktieren Sie mich bitte persönlich!

Mail an kontakt@kusum-naturheilpraxis.de